0
2
0
s2sdefault
powered by social2s

Wandertag.2017Einen wunderschönen Herbstag konnten wir bei unserem diesjährigen Wandertag genießen. Wir starteten unseren Tag bei Renate in der Unterlauchalm mit einem leckeren Frühstück. Gestärkt ging es dann weiter über die Oberstiegalpe, hinüber zum Schneeloch ins Hoch Häderrich Tal. Am Abend wurden wir dann in der Alpe Nollen von Inge erwartet. Bei einer Brettljause ließen wir den Abend in den Bergen ausklingen.
Bilder....

 

 

 

 

0
2
0
s2sdefault

Wandertag 2016Ein kleine, aber feine Truppe waren wir diesmal bei unserem alljährlichen Wandertag. Unser Guide Elmar führte uns nach Damüls, wo wir eine tolle Wanderung über die "Sieben Hügel" zur Mittagsspitze erleben durften. Nach einigen Stunden Laufzeit bei herrlicher Fernsicht und ein paar Einkehrschwüngen kehrten wir am Abend voller schöner Eindrücke wieder Heim nach Riefensberg.
Bilder....

 

 

0
2
0
s2sdefault

Wandertag 2016Einen wunderbaren Herbsttag haben wir uns
in diesem Jahr ausgesucht, um auf den Hoch
Häderrich zu wandern. Schon das Taxi ins
Lecknertal mit dem Pinzgauer war sehr
bequem. Danke Klaus. 2 Stunden ging steil
bergauf bis wir das Gipfelkreuz des Hoch
Häderrich erreichten. Danach stärkten wir
uns beim Berggasthaus mit Kässpätzle.
Heimwärts führte uns der Weg über die
Schipiste übers Hörmoss und Hochwies.
Bei der Alpe Nollen kehrten wir natürlich 
auch noch zu. Auch hier wurden wir nett
empfangen und hatten einen tollen Abschluß.

 

 

 

 

 

 

0
2
0
s2sdefault

Wandertag 2014 Unser diesjährige Wandertag führte uns nach Oberstaufen.
Gestärkt nach einem leckeren Frühstück bei Schädler Tone
machten wir uns auf den Weg. Rund um den Staufen, 
weiter übers Malas zur "Höll". Dort erfuhren wir mehr übers
Schnaps brennen. Über die Wandfluhbrücke kamen wir
schließlich in Riefensberg wieder an. Beim Einkehrstüble
"Zum Bergfrieden" ließen wir unseren Wandertag 
schließlich ausklingen.
FOTOS.....

0
2
0
s2sdefault

wandertag 2013 Wieder einmal hat es unser Wettergott gut mit uns gemeint
und unser alljährliche Vereine Ausflug ging in diesem Jahr ins Allgäu.
Von Stiefenhofen über die Königsalm weiter zur Apostelalm führte uns
unser Guide"GB" durch die "Berge". Ab und zu wurde eine Pause 
eingelegt und zum Abendessen waren wir wieder alle in Oberstaufen.

Fotos...

 

   

0
2
0
s2sdefault

Hochgrat - Wandertag 2012Es war ein Spätsommertag wie aus dem Werbeprospekt, als die Wanderfreunde des TC mittels Hochgratbahn die luftige Höhe der Nagelfluhkette erklommen. Die geplante Route führte über den Seelenkopf den Grat entlang bis ins Kojental und durch das Steinerne Tor zurück nach Riefensberg.
Neben diversen Naturstudien und Gesangsproben mussten in zahlreichen Almhütten mehr oder weniger feucht-fröhliche Aufgaben bewältigt werden, bis nach einer Kasspätzle-Partie der abschließende Teil des Tages in Angriff genommen werden konnte.
Klarer Sternenhimmel und LED-Stirnlampen erleuchteten der heiteren Truppe den Abstieg ins Heimatdorf, wo alle müde und glücklich am Ziel des Ausfluges ankamen.
mehr

 

FOTOS....

0
2
0
s2sdefault

Bick auf Alpsee

 

BEGEISTERT vom Wetter, begeistert von der wunderschönen Aussicht auf den Alpsee waren wir beim diesjährigen Wandertag.
Unser Guide "GB" hat für uns eine schöne Route zusammengestellt.
Schon unser Taxi war ein Erlebnis. Klaus Kohler hat uns spontan mit seine "Pinzgauer" nach Missen gefahren. Vielen Dank an dieser Stelle.
Von dort aus führte die Route über den Seeblick Richtung Salmaser Höhe direkt zur Mohralp in Oberstaufen.
Einkehrschwünge gab es natülrich einige. Hier zu den FOTOS.

0
2
0
s2sdefault

 cimg3950Den Wandertag 2009 starteten wir um 10:30 Uhr beim Gasthof Adler, zu Fuß gings ab der Bergstation Hündle.

Nach drei Stunden wurde unser Proviant ausgepackt und um 16:00 Uhr gab es bei Pius Steurer das wohlverdiente Bier.
An der Bergstation des Alpsee Coaster wartet das Personal auf uns damit wir die letzte Fahrt des Tages machen konnten, dass hatte unser Bergführer GB top organisiert. Im Dorfhus in Tahlkirchdorf ließen wir den gemütlichen Wandertag ausklingen.
Schön wars auch wenn das Wetter etwas durchwachsen war.

 

 

0
2
0
s2sdefault
Aussicht vom Falken
Bei  herrlichem  Wetter  starteten  wir  unseren  Ausflug  bei  der Talstation Hochhäderrich. Von dort wanderten wir zum Gipfel des Hochhäderrich und stärkten uns am Gipfelkreuz.